Die Ausbildung junger Erwachsener zu qualifizierten und kompetenten Lehrerinnen und Lehrern stellt ein wichtiges Ziel unserer Schule dar. Aus diesem Grund bietet die Schule Studierenden verschiedene Praktikumsstellen an sowie im Rahmen des Vorbereitungsdienstes eine intensive Betreuung durch zwei Ausbildungsbeauftragte. Das Kollegium ermöglicht den Praktikantinnen und Praktikanten sowie den Referendarinnen und Referendaren vielfältige Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche schulischer Arbeit und unterstützt sie bei den ersten Unterrichtsvorhaben. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Ausbildung besteht in der Teilnahme am schulischen Leben, z.B. an Ausflügen, Unterrichtsgängen, Konferenzen, Arbeitsgemeinschaften und Dienstbesprechungen.


Im Folgenden finden Sie das aktuelle Konzept der Ausbildungskoordination am Gymnasium Letmathe und den Ausbildungsplan, der zwischen dem "Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Hagen"und unserer Schule abgestimmt ist.