Stadtradeln 2021: Gymnasium Letmathe fährt Fahrrad

Seit langer Zeit beschäftigt sich die SV am Gymnasium Letmathe mit der Frage, wie man die Nachhaltigkeit an unserer Schule fördern und zu einem besseren Klima beitragen könnte. Als dann innerhalb einer SV-Sitzung über die Aktion Stadtradeln berichtet wurde, war uns allen schnell klar, dass wir gemeinsam als Schule antreten wollen. Beim Stadtradeln Iserlohn nehmen verschiedene Schulen und Organisationen teil, was der Aktion einen Wettbewerbscharakter verleiht. Ziel ist es, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad in dem Zeitraum (18.08.-07.09.21) zu absolvieren. Der Gesamtsieger nimmt an der Preisverleihung des Stadtradelns teil.

Um einen zusätzlichen Reiz neben den vielen Vorteilen des Stadtradelns zu schaffen, hat sich die SV dazu entschlossen, in klasseninternen Teams anzutreten (z.B. 5a vs. 5b vs. 5c…). Neben den SchülerInnen nehmen auch die LehrerInnen teil. Das schulinterne Siegerteam verdient sich einen Preis der SV. Die SchülerInnen bekommen den Link zur schnellen und unkomplizierten Anmeldung von den Klassensprechern geschickt. Alle Details, unter anderem zum zeitlichen Rahmen könnt ihr unten einsehen. Weitere Infos gibt es auch unter www.stadtradeln.de/home. Da das Stadtradeln direkt nach den Sommerferien startet, hoffen wir auf Eure zahlreiche Teilnahme und fleißiges Fahrradfahren!