Aktuelle Informationen

Das Gesundheitsamt hat die Schulleitung über einen bestätigten Coronafall in der 7. Jahrgangsstufe an unserer Schule in Kenntnis gesetzt. Das Kollegium und die Eltern der entsprechenden Klasse sind darüber informiert worden, dass die Schülerinnen und Schüler der betroffen Lerngruppe am Montag zunächst zuhause bleiben müssen. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Gesundheitsamtes werden zeitnah Kontakt zu den Familien aufnehmen und dann entscheiden, ob eine Quarantäne verhängt wird. Geschwister der Kinder dieser Klasse können regulär die Schule besuchen. Kurse oder Schülerinnen und Schüler anderer Klassen sind nach aktuellem Stand von diesen Maßnahmen nicht betroffen. Der Unterricht findet daher regulär statt.