Er ist da - TouchTomorrowTruck

Erste Schülergruppen der Q1 und der Stufe 8 konnten am Dienstag den TouchTomorrowTruck besuchen, der nun für eine ganze Woche am Gymnasium Letmathe steht.

Unter dem Leitthema „Leben und Arbeiten von morgen“ bietet der Truck an acht Erlebnisstationen Zukunftstechnologien zum Erleben und Ausprobieren. Ausführliche Informationen für Bildungs- und Berufswege in Naturwissenschaft und Technik ("MINT") können im MINT-NAVI eingeholt werden.

An fünf Tagen haben Schülerinnen und Schüler unserer Schule jetzt also Gelegenheit, mit virtuellen Brillen zu arbeiten, einfache Roboter zu programmieren oder eine Kugel mit der Kraft ihrer Gehirnströme durch einen Parcours zu lenken (und Vieles mehr).

TouchTomorrow ist ein Projekt der gemeinnützigen Dr. Hans Riegel-Stiftung, des ehemaligen HARIBO-Mitinhabers.