Wir gratulieren zur Kreismeisterschaft

Die Handball-Schulmannschaft des Gymnasiums Letmathe ist nach ihrem 31:28 Endspiel-Erfolg gegen das Gymnasium An der Hönne aus Menden Kreismeister.

Qualifiziert hatte sich das Team zuvor mit zwei Vorrunden-Siegen gegen das Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid (21:17) und das Märkische Gymnasium Iserlohn (28:15).

Gegen das Hönne-Gymnasium bestimmte die Mannschaft über weite Strecken das Spiel und konnte dank einer konzentrierten Abwehrleistung und eines hohen Tempos im Angriff den in der Anfangsphase herausgespielten Vorsprung über das gesamte Spiel behaupten.

Mit dem Kreismeister-Titel haben sich die Handballer für die Spiele auf Regierungsbezirksebene im Februar 2019 qualifiziert.

Es spielten: Dominik Bock, Daniel Stoppa, Lennart Müller, Justus Blanke, Jonas Braun, Jakob Müller, Leon Rath, Arne Quittmann, Jonas Kirch, Sebastian Gehrke, Simon Weber, Marius Trenkel, Robin Tiesler