Handballer sind nach spannendem Finale Kreismeister

Die Handball-Schulmannschaft hat ihren Kreismeister-Titel erfolgreich verteidigt. Beim Endrunden-Turnier in Letmathe gelang ihr im ersten Spiel ein ungefährdeter 15:10-Sieg gegen die Europaschule Hemer. In einem spannenden Endspiel gegen die Primusschule Schalksmühle erzielten unsere Schüler den entscheidenden Ausgleichstreffer zum 12:12 erst kurz vor Spielende. Bei gleicher Punkt- und Tordifferenz entschieden am Ende die mehr erzielten Tore im Vergleich zu Schalksmühle (13:8 gegen Hemer) über den Titelgewinn und die damit verbundene Qualifikation für die weiterführenden Spiele auf Bezirksebene.

Es spielten: Lennert Müller, Felix Albers, Niklas Rath, Adrian Prebreza, Jakob Müller, Simon Bergers, Maximilian Kreinberg, Justus Blanke, Ben Flunkert, Jonas Braun, Robin Tiesler

Technische Unterstützung: Laura Grote, Rune Strömann